Die Goldene Stunde


Sonntag, 16. Juni - 18:20 Uhr

César Franck (1822-1890)

Fantaisie en la op. 16

 

François Francœur (1698-1787)

Sonata n. 3 in B Dur op. 1

 

Johan Helmich Roman (1694-1758)

Assaggio in G minor BeRI 320 (für Violine solo)

 

César Franck

Pièce Heroïque

 

François Francœur

Sonata No. 4 in E Dur, Op. 1

 

Jean Guilou (1930-2019)

Saga 5 & Saga 6

 

Antanina Kalechyts, Orgel

Aliona Kalechyts-Pietrowskaja, Violine

 

 

 

Die Wiener Jesuitenkirche gehört zu den schönsten Kirchenbauten in Wien. Durch die besondere Architektur Andrea Pozzos gehören die abendlichen Stunden zu den erstaunlichsten Zeiten des Raumes - die untergehende Abendsonne taucht das Kirchenschiff in strahlendes Gold - genießen Sie diese kostbare Zeit mit Meisterwerken der Orgelmusik. 

Die Goldene Stunde beginnt um 18:20 Uhr und dauert abhängig von den erklingenden Werken 40 bis 50 Minuten.

 

Wir bitten um eine freiwillge Spende.

We kindly ask for a voluntary donation.

 

Nach den Goldenen Stunden gibt esWein und Brot im Innenhof.

After the concerts we will share wineand bread in the courtyard.

 

Jesuitenkirche – Universitätskirche

Dr. Ignaz Seipel-Platz – 1010 Wien