Herzlich Willkommen!


Mit Wiener und in Wien lebenden Künstlerinnen und Künstlern wird es trotz aller Beschränkungen ein hinreißendes Programm an den Sonntagen von 21. Juni bis 30 August geben.

 

Ein besonderes Anliegen in diesem außerordentlichen Jahr ist es vor allem jungen Organistinnen und Organisten die Möglichkeit zu bieten, ihre künstlerische Tätigkeit nach einer langen und schwierigen Zeit fortzusetzen.

 

Unterstützen Sie unser Vorhaben, indem Sie eine Patenschaft für ein Konzert in Höhe von EUR 500,-- übernehmen oder stiften Sie einen freien Betrag zur Förderung der Orgelkunst an unserer Kirche.

 

Wählen Sie als Betreff einfach "Die Goldene Stunde".

Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihren Beitrag und freuen uns auf ein Wiedersehen im  Sommer bei den Goldenen Stunden.

 

 

Die Wiener Jesuitenkirche gehört zu den schönsten Kirchenbauten in Wien. Durch die besondere Architektur Andrea Pozzos gehören die abendlichen Stunden zu den erstaunlichsten Zeiten des Raumes - die untergehende Abendsonne taucht das Kirchenschiff in strahlendes Gold - genießen Sie diese kostbare Zeit mit Meisterwerken der Orgelmusik. 


Die Goldene Stunde beginnt um 18:40 Uhr und dauert abhängig von den erklingenden Werken 40 bis 50 Minuten.

 

Zur Deckung der Kosten bitten wir um einen Beitrag ab EUR 14,--  pro Person,

SchülerInnen und Studierende ab EUR 9,--.

 

Jesuitenkirche – Universitätskirche

Dr. Ignaz Seipel-Platz – 1010 Wien

 

DIE GOLDENE STUNDE 

Wir danken für Ihre Unterstützung:

IBAN: AT94 2011 1841 1195 0300

BIC: GIBAATWWXXX